Erste klitzekleine Einblicke in unser neues Zuhause | Plus: 5 Fragen am Fünften im Februar. Gedankenlieblinge über das Hellsehen, die Zukunft, Spontaneität, mein Tanzbein und mehr

Montag, 05. Januar 2018


Unsere neue Küche - 5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - weiße Hyazinthen - https://mammilade.blogspot.de
Unsere neue Küche - 5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - https://mammilade.blogspot.de


Komm'se rein

Hach, wofür Wochenenden doch so alles gut sind: Man kommt zu Dingen, die man unterhalb der
Woche nicht schafft: Umzugskisten No. 1000-1005 #gefühlt ausgepackt, den Kleiderschrank auf-
gebaut, Möbeltetris gespielt, Lampen auf die richtige Höhe gebracht... Und eben auch mal endlich
ein paar Fotos in unserem neuen Zuhause gemacht. Herrlich! Und fast ganz nebenbei sprang noch
Zeit für das Bloggen heraus. 10 Nachmachideen für den Februar und für heute dann auch mein
Beitrag für Nics Mitmachaktion #fünffragenamfünften #randomfactsaboutmeandyou im Februar.

Gespickt werden meine Antworten also dann eben auch mit ein paar Bildern aus unserem neuen
Zuhause. Aber Obacht!!! Ja, klar, manche Ecken schauen noch sehr leer aus ;) Noch steht nicht
alles an seinem Platz, noch sind nicht alle Kisten ausgepackt und noch gibt es für uns Wichtigeres,
als Deko-Feintuning ;)



Fünf Fragen am Fünften - die Februar-Edition

Da ich ab und an auch gerne mal persönliche, aber nicht intime Einblicke in meine Gedanken gebe,
da ich es auf der anderen Seite auch so schön finde, mehr von und über andere Blogger zu lesen,
stelle ich mich nun auch einmal diesen fünf Fragen im Monat Februar:


5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - https://mammilade.blogspot.de


#1 BIST DU MORGENS NACH DEM AUFSTEHEN GLEICH RICHTIG MUNTER?

Direkt noch im Bett? Nach dem Augen aufschlagen? Nein ;) Es sei denn, ich habe vielleicht 10 Stun-
den am Stück geschlafen, es ist Wochenende... Aber bei zwei kleinen, bzw. kleineren Minis, inmitten
der Erkältungszeit und mit bloggendem Hobby? Utopie aktuell ;) Aber mit dem ersten Kakao am Mor-
gen schaut alles gleich schon viel besser und wacher aus. Nur muffelig bin ich zum Glück nicht :)


Ikea Söderhamn - 5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - https://mammilade.blogspot.de


#2 WÜRDEST DU GERNE IN DIE ZUKUNFT BLICKEN KÖNNEN?

Nein... Es würde mir Angst machen, alles zu wissen oder alles wissen zu können. Ich lebe im Hier
und Jetzt mit ein paar gedanklichen Exkursionen in die zeitnahe Vorfreude oder in Erinnerungen
der Vergangenheit. Die Frage, die sich mir stellt: Könnten wir in die Zukunft schauen, was für Kon-
sequenzen würde das haben? Dass wir Hürden weiträumig umschiffen könnten? Dass wir uns gar
nicht erst versuchen würden, weil wir schon alles wissen? Dass wir getrieben von Ängsten sind?
Dass wir permanent in einer Art Erwartungshaltung stecken? Dass wir uns so sehr uns auf etwas in
ferner Zukunft freuen, dass wir die Gegenwart vor lauter Vorfreude kaum wahrnehmen? Oder sehe
ich das alles zu negativ? Wäre es aber möglich, mit unserem Wissen um die Zukunft diese positiv
beeinflussen zu können #frieden #gesundheit #umweltschutz, dann hätte das durchaus seinen Reiz.


Unsere neue Küche - 5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - weiße Hyazinthen - https://mammilade.blogspot.de


#3 BIST DU GERNE ALLEIN?

Generell allein? Nein... Ein paar Momente allein inmitten meiner liebsten Menschen? Mit dem Wis-
sen, dass ich eben nicht allein bin? Da sage ich nicht Nein. Zum Durchschnaufen, zum Bloggen, zum
lauten Musik hören von bestimmten Lieblingsliedern in Dauerschleife, ohne jemanden zu nerven,
zum Schauen von Rosamunde Pilcher-Filmen ;))), zum konzentrierten Arbeiten, zum Nachdenken,
zum Weiterdenken von Ideen, zum kreativen Werkeln, zum Fotografieren... Aber generell teile ich
lieber meine Gegenwart mit meinen Herzensmenschen und vermisse sie auch ganz schnell :)


Tischdeko-Ideen - 5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - https://mammilade.blogspot.de


#4 TRAUST DU DICH, ALS ERSTE AUF DIE TANZFLÄCHE ZU GEHEN?

Aber Hallo! Nur die Musik und Stimmung dazu müssen passen :) Ehrlicherweise muss ich aber sa-
gen, dass ich mich das "früher" nie getraut hätte. "Auffallen" ist zwar auch heute noch nicht mein
Ding, aber ich bin im Laufe des Erwachsenwerdens definitv mutig und entspannt darin geworden.


Eichen-Landhausdielen - 5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - https://mammilade.blogspot.de
Kissen Mademoiselle Dimanche - 5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - https://mammilade.blogspot.de
Weiße Bad-Armatur Kludi - 5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - https://mammilade.blogspot.de
Gäste-WC und rundes Steinwaschbecken - 5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - https://mammilade.blogspot.de


#5 WAS WAR BISHER DIE SPONTANSTE AKTION DEINES LEBENS?

Da mag ich direkt drei Aktionen nennen: Als damals kleine "Schissbuchse" habe ich spontan eine
Reise ganz allein nach Irland gebucht. Kurz vor meinem Referendariat wollte ich noch einmal weg,
aber niemand hatte Zeit, mit mir zu reisen. Also bin ich ins Reisebüro, ohne genau zu wissen, wo-
hin es gehen soll. Und schwups, war ich eine Woche später in Irland, um einige positive Erfahrun-
gen, ganz viele großartige Eindrücke, eine enorme Portion Mut und um eine Liebe reicher in mei-
nem Leben. Diese Reise und Erfahrungen waren auch die Initialzündung dazu, dass ich nach dem
Referendariat fast ebenso spontan mich entschied, keine Stelle in Deutschland anzunehmen, son-
dern erst einmal ein wenig in Irland zu leben und zu arbeiten.

Spontan einen Kaiserschnitt absagen? Kann ich auch ;) Ebenso spontan, wie ich in diesen 4 Tage
vor dem EET hineingequatscht werden sollte, habe ich diesen am Morgen des Termins auch wie-
der abgesagt. Wohl mit eine der besten Entscheidungen meines Lebens! Mein Körper und mein
Herz gaben mir da ganz eindeutig die Richtung vor.

Was noch? Ach, eine Wiese kaufen... Joa, selber bauen wollten wir nie! Tja, aber als dann diese
Wiese in unserer Straße zum Verkauf stand, wussten wir, was zu tun ist und sind kurzfristig sehr
aktiv geworden ;) Knapp 16 Monate später leben wir nun auf dieser Wiese :)


Esszimmer im skandinavischen Stil - 5 Fragen und Antworten am Fünften - #randomfactsaboutme - https://mammilade.blogspot.de


Mögt ihr auch bei der Aktion mitmachen?
Wie würden eure Antworten aussehen?
Was andere Blogger antworten, findet ihr HIER auf luziapimpinella.com...


Habt es fein!

Julia 


***


VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Liebe Julia

    Sehr schön geschrieben. Morgens munter? Ich? Nein,kannst du vergessen. Als erste auf die Tanzbühne? auch nicht. Aber spontan bin ich.

    liebste Grüsse aus der Schweiz
    Esther www.ateliergraechbodi.ch

    AntwortenLöschen
  2. Hach klasse liebe Julia! <3 Morgens munter bin ich auch nicht...dabei aber auch kein Morgenmuffel ;)) spontan kann ich auch sein und Tanzen... ähm nö..... Ich habe allerdings auch keinen Tänzer zum Mann... dann wäre das vielleicht anders, wer weiß....
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Spannend, dass du dabei bist, Julia... und ein schönes zu Hause (aber was sonst sollte man erwarten? ;)

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende
    Nic

    P.S. Mit gern allein sein ist natürlich nicht einsam sein gemeint. das sind echt zwei Paar Schuhe, die nur vom Namen her etwas gemeinsam haben, wie ich finde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spannend? Das klingt jetzt irgendwie spannend ;)
      Die beiden Begriffe kann man in der Tat von einander trennen,
      aber dennoch bedingen sie sich ein wenig einander.

      Lieben Gruß
      Julia

      Löschen
  4. Liebe Julia,
    wie schön, Ihr zieht schon ein, das freut mich sehr für Euch.
    Wenn ich unter Menschen bin, die auf einer ganz anderen Wellenlinie sind wie ich, dann fühle ich mich einsam. Alleine kann ich mich sehr gut beschäftigen.
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz lieb von dir, Margot <3
      Und du sagst da etwas, dass ich auch kenne:
      Man kann sich in der Tat auch schrecklich einsam
      unter Menschen fühlen...

      Liebe Grüße zu dir!
      Julia

      Löschen
  5. Liebe Julia,
    die ersten Eindrücke aus Eurem neuen Zuhause sind ganz wunderbar! Man sieht, dass Ihr Euch wohlfühlt.
    Und spannend auch, Deine Antworten zu lesen.....nein, morgenmuffelig könnte ich mir Dich auch in keinem Fall vorstellen!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Hi Julia,
    soooo schön, dein neues Zuhause! Ich liebe den hellen Holzfußboden. Besonders in Verbindung mit den allgemein eher hell gehaltenen Möbeln.
    Ich suche derzeit nach schönen Möbelstücken für mein neues Wohnzimmer. Denke da an wenigstens ein Designerstück, so als Blickfang.
    Deine Vase (die mit den einzelnen Löchern) wirkt auch wie ein Designerstück.
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog und der Kommentarfunktion:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst,
informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an deine hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende
Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail,
die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben
zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine von Dir angegebeneE-Mail-Adresse und der von Dir
gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse:
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Du kannst mich bei Fragen jederzeit per Mail erreichen: mammiladeblog@gmail.com

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Dein Kommentar wird nach einer Prüfung auf Spam-Links und widerrechtliche Inhalte freigeschaltet.
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...