Dark, moody + kontrastreich | Eine stimmungsvolle Tischdeko-Idee für den Herbst mit einem sehr dezenten, edlen Hauch von Halloween. Plus: Im Internet gibt es noch nicht genügend Kürbisrezepte - Kürbissuppe mit Camembert + dazu ein einfach gemachtes, lockeres Kürbis-Weißbrot mit Dinkel

Montag, 23. Oktober 2017


Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - https://mammilade.blogspot.de
Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - Rezept Kürbissuppe mit Camembert - Rezept Kürbis-Weißbrot mit Dinkel - https://mammilade.blogspot.de
Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - https://mammilade.blogspot.de


Halloween küsst Herbst

Seid ihr Halloween-Fans?
Ich muss gestehen, dass das Thema ein wenig an mir vorbei geht ;)
Würde nicht durch den großen Mini das Thema jährlich auf den Tisch kommen, würde ich es dezent
ignorieren. Aber hier werden seit Tagen Kürbis-Fratzen gemalt und Pläne geschmiedet, wie der
Kürbis vom Kürbishof möglichst gruselig geschnitzt werden könnte, dass ich mich doch tatsächlich
der Idee hingab, mich mal an einer dunklen, kontrastreichen, stimmungsvollen Tischdeko zu versuchen,
die so rein gar nichts mit meinen sonstigen Farbvorlieben zu tun hat :) Mag ich es sonst eher hell
und freundlich gepaart mit Blumen auf dem Tisch, durfte diese leichte Frische nun komplett fehlen.
Stattdessen stellte ich mich meine Angstfarbe Orange, verzichtete auf Frisch-Florales und überlegte,
wie Halloween nur ganz sanft die Tischdeko küssen dürfte.


Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - https://mammilade.blogspot.de
Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - https://mammilade.blogspot.de
Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - https://mammilade.blogspot.de
Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - https://mammilade.blogspot.de


Die Idee

Grundlage meiner Idee ist die schwarze Tischdecke, die in Wahrheit ein schwarzer Stoffrest ist,
und welche recht plakativ eine gewisse Stimmung verbreitet. Vor diesem schwarzen Untergrund
heben sich das Orange und Weiß der Kürbisse und das Licht der Kerzenflammen besonders gut ab.
Die getrockneten Hagebutten und das Erika-Kraut verbinden den Herbst ganz prima mit Halloween,
dem ja auch ein leicht morbider und blutiger Charakter voraus eilt ;)
Um komplett in Kontrasten zu arbeiten, und um dem ganzen etwas Edles, Glänzendes & Besonderes
zu verleihen, habe ich zum goldenen Besteck auch noch meine Messing-Kerzenhalter von diesem DIY
HIER verwendet. Als Teller eignen sich natürlich schwarze oder weiße ganz hervorragend - hier
könnte man überlegen, ob man vielleicht auch auf schwarze Servietten dazu umsteigen könnte,
aber mit meiner Wahl aus dem Schrank-Fundus bin ich mehr als glücklich, denn erinnern die schwarzen
Streifen auf den Tellern nicht zufällig ein wenig an Spinnennetze? ;)
Und um die Tischdeko nicht ungenutzt bleiben zu lassen, hat sich mein Mann am Sonntag ein wenig
in der Küche getummelt, um passendes Essen dazu zu zaubern: Eine leckere Kürbissuppe mit
Camembert [wir haben noch etwas Hack hinzugefügt] und herrlich leuchtendes Kürbis-Weißbrot.


Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - https://mammilade.blogspot.de


Lockeres Kürbis-Weißbrot mit Dinkel

Ich liebe Brot und ich liebe Kürbis. Das vereine ich nur leider viel zu selten... Aber das Wochenende
war wie geschaffen dafür, mal wieder das Koch-, Back- und Ess-Repertoire ein wenig zu erweitern.
Das Brot kann man natürlich auch mit Weizenmehl backen, ich substituiere nur gerne Weizenmehl
durch Dinkelmehl, denn es schmeckt uns einfach aromatischer. Auch das Sättigungsgefühl danach
ist ein viel wohligeres, als mit Weizen, aber das ist jetzt nur unser persönliches Empfinden ;)
Solltet ihr als auch Lust auf ein luftig-lockeres Kürbisbrot haben... Hier kommt das Rezept dazu:

Man nehme:
300g Hokkaido [gerne mit Schale]
70g Butter
400g [Dinkel-]Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
2 EL Zucker
1 TL Salz
1 Ei
etwas Milch

Zubereitung:
Den Kürbis waschen, kleinschneiden, in einem Topf mit etwas Wasser weichkochen & anschließend
mit der Butter fein pürieren. Mehl, Hefe, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen.
Das abgekühlte Kürbispüree und das Ei zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
Sollte der Teig noch kleben, gebt noch etwas Mehl dazu. Sollte der Teig nicht geschmeidig genug
oder zu trocken sein, gebt ein wenig Milch zum Teig. Den fertigen Teig in einer abgedeckten Schüssel
für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Backen nun den Teig gut durchkneten, zu einem Laib formen oder in eine Backform geben,
mit etwas Milch bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 45 Minuten lang backen.


Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - Rezept Kürbissuppe mit Camembert - Rezept Kürbis-Weißbrot mit Dinkel - https://mammilade.blogspot.de


Cremige Kürbis-Suppe mit Camembert

Zutaten:
400g Kürbisfleisch
1 Zwiebel
2 EL Butter
50ml Weißwein
Rosmarin
400ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Muskat
100g Camembert
[ggf. Fleischeinlage oder Garnelen]

Zubereitung:
Den Kürbis waschen und kleinschneiden, die Zwiebel fein würfeln.
Die Butter in einem ausreichend großen Topf schmelzen lassen und darin den Kürbis und die Zwiebel
anbraten. Den Rosmarin je nach Mengenwunsch abzupfen und kleinhacken.
Mit dem Weißwein wird nun das angebratene Kürbisfleisch abgelöscht. Einmal aufkochen lassen
und die Gemüsebrühe und den Rosmarin zugeben.
Wenn der Kürbis gar ist wird die Suppe püriert, mit den Gewürzen abgeschmeckt und in kleine
Schälchen oder Suppenteller gefüllt. Zum Servieren gibt man den gewürfelten Camembert auf
die Suppe und noch ein weniger Kräuter als Deko. Wer mehr Einlage für die Suppe benötigt, reicht
angebratene Garnelen oder Hackfleisch dazu.


Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - https://mammilade.blogspot.de
Kürbissuppe mit Camembert und Kürbis-Weißbrot mit Dinkel - https://mammilade.blogspot.de
Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - https://mammilade.blogspot.de

Happy Herbst und liebste Grüße zu euch!

Julia

***


VERLINKT MIT
| MONTAGSFREUDE | CREADIENSTAG | DIENSTAGSDINGE | FREUTAG | NATURKINDER |
| SONNTAGSGLÜCK | SONNTAGSBLATT | DECORIZE | DEKO DONNERSTAG | MMI | MISS RED FOX |

Halloween küsst Herbst - Herbstliche Tischdeko-Idee 'dark and moody' mit einem dezenten, edlen Hauch Halloween - Rezept Kürbissuppe mit Camembert - https://mammilade.blogspot.de

'Me mySHELF and I' - Oder: Das 'Shelfie-Selfie' | Die Mitmachaktion im Oktober hier auf dem Blog

Donnerstag, 19. Oktober 2017



Deko-Ideen für Regale, Sideboards und Co - Mitmachaktion 'Me, mySHELF and I - Das Shelfie-Selfie - https://mammilade.blogspot.de
Deko-Ideen für Regale, Sideboards und Co - Mitmachaktion 'Me, mySHELF and I - Das Shelfie-Selfie - https://mammilade.blogspot.de


Moderne Stillleben

Ich liebe die moderne Form der barocken Stillleben und habe daher eine gewisse Vorliebe für das
Dekorieren von Regalen, Sideboards, Bilderleisten, Fensterbänken und Co ;)
.
Meiner Leidenschaft zur entspannenden Deko-Schubserei habe ich kürzlich HIER einen Blogpost
gewidmet mit der Idee, ob sich nicht ein paar Gleichgesinnte finden lassen, die sich hier virtuell
unter dem Motto "Me, mySHELF and I" treffen, um ihre dekorierten "Shelfies" zu zeigen, um ein
wenig dazu zu erzählen, vielleicht auch über sich selbst, über ihre Deko-Freuden...
Was sagen deine dekorierten und präsentierten Stellflächen über dich aus?
Welche Leidenschaften, Einstellungen, Vorlieben etc. bringen sie zum Ausdruck?
Dekorierst du gezielt oder eher zufällig aus dem Bauch heraus?
Hast du Shelfie-Vorbilder oder stylst Bilder aus dem Internet oder aus Magazinen nach?
Hast du ein liebstes Objekt, das du gerne dekorierst?
Warum folgst du dieser Deko-Liebelei?
Was ist deine liebste Dekoration auf deinen "Shelfies"?
Wie oft wechselt diese?


Deko-Ideen für Regale, Sideboards und Co - Mitmachaktion 'Me, mySHELF and I - Das Shelfie-Selfie - https://mammilade.blogspot.de
Deko-Ideen für Regale, Sideboards und Co - Mitmachaktion 'Me, mySHELF and I - Das Shelfie-Selfie - https://mammilade.blogspot.de


Me, mySHELF and I als Shelfie-Selfie...

Für die heutige Aktion habe ich mein Küchenregal gewählt, das ich noch viel lieber dekoriere, seidem
ich die Wandfarbe geändert habe. Durch den leicht farbigen Hintergrund wirkt das Ganze gleich
viel harmonischer und stimmungsvoller in meinen Augen. Zu harte Konstraste bleiben aus und
die Farben und Formen wirken irgendwie ganz anders, wohnlicher und charmanter ;)
.
Was verrät so ein Shelfie nun über mich?
Während ich das schreibe, denke ich, dass ich das jetzt liebend gerne von euch hören würde ;)
Allerdings: Wer hier gerne mal guckt und liest, kennt bestimmt ein paar meiner Vorlieben, oder?
Zumindest mag ich es gerne hell, übersichtlich, klar strukturiert und eher weniger farbig, wobei
ich gerne viel mehr Mut zur Farbe hätte. Wer weiß, was nicht ist, kann ja noch werden!?
Dekomäßig umgebe ich mich gerne mit für mich schönen Dingen. Ich bin ein echtes Blumenkind,
hege und pflege meine Pflanzen, stehe sehr auf [helles] Holz, ganz viel Weiß und einen Hauch
Grün, Schwarz, Grau, Senf, Cognac,...
Ich stöbere gerne auf Flohmärkten, mag es, Dinge zweckzuentfremden und ihrem eigentlichen
Sinne zu entheben. Bezogen auf Symmetrien bin ich ein kleiner Monk. Schief hängende Deko,
krumme Kerzen oder für mich unharmonische Proportionen in der Einrichtung und Deko kann ich
nur schwer ertragen ;) Ich sammel Tassen und Vasen, trinke täglich eine enorme Portion Kakao,
liebe ganz viel Kerzenschein... Und bin ansonsten ganz nett und entspannt :)


Deko-Ideen für Regale, Sideboards und Co - Mitmachaktion 'Me, mySHELF and I - Das Shelfie-Selfie - https://mammilade.blogspot.de
Deko-Ideen für Regale, Sideboards und Co - Mitmachaktion 'Me, mySHELF and I - Das Shelfie-Selfie - https://mammilade.blogspot.de


Und jetzt ihr...

Ich bin schon leicht aufgeregt, ob ich diesem Vergnügen heute ganz alleine fröne??? ;)
Aber in jedem Fall: Ich freue mich auf eure Beiträge, ihr habt in jedem Fall noch bis zum 31.10.17
Zeit, an dieser Aktion hier teilzunehmen, wenn ihr mögt - verlinkt einfach euren Beitrag hier unten.
Alle Teilnehmer bekommen zudem - auch wenn sie mögen - ein Extra-Los für meine akuell HIER
auf dem Blog laufende Verlosung einer Altholz-Bilderleiste von *weld & co. Kommentiert einfach
unter dem entsprechenden Post und gebt an, dass ihr hier mitmacht. Achtung: Das Giveaway endet
bereits am 23.Oktober 2017.

Und solltet ihr noch mehr Deko-Blut geleckt haben:
Einmal im Monat sammelt Kebo auf ihrem Blog die Shelfies des aktuellen Monats.


Deko-Ideen für Regale, Sideboards und Co - Mitmachaktion 'Me, mySHELF and I - Das Shelfie-Selfie - https://mammilade.blogspot.de
Deko-Ideen für Regale, Sideboards und Co - Mitmachaktion 'Me, mySHELF and I - Das Shelfie-Selfie - https://mammilade.blogspot.de


Ich freue mich auf euch!
Liebste Grüße...

Julia

***


VERLINKT MIT
| MONTAGSFREUDE | CREADIENSTAG | DIENSTAGSDINGE | FREUTAG | FLOWERDAY |
| SONNTAGSGLÜCK | SONNTAGSBLATT | DECORIZE | DEKO DONNERSTAG |




Herbstliche Gemütlichkeit | Ein rundum entspanntes und leckeres Wochenende mit reichhaltiger Apfelernte, viel Kerzenschein, köstlichem Quark-Apfel-Auflauf, neuer, frisch abgerundeter, harmonischer Deko im Schlafzimmer und mit der meist gestellten Frage an mich

Sonntag, 15. Oktober 2017


Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Gemütliche Herbst-Wochenenden und Quark-Apfel-Auflauf mit Zimt - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.deHarmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Gemütliche Herbst-Wochenenden und Quark-Apfel-Auflauf mit Zimt - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de

[Enthält *WERBUNG für Desiary*]


Hallo Spätsommer...

Ich denke, nach diesem Wochenende dürfen die Wettergeschichte & die Jahreszeitenfolge in unserer
Gegend hier neu geschieben werden: Nachdem es vom Hochsommer gefühlt nahtlos in den tristen
Teil des Vollherbstes überging, wurden wir jetzt aber die letzten Tage mit einem mehr als sonnigen,
milden, freundlichen, trockenen, windstillen Spätsommer beschenkt. Halleluja, das tat mehr als gut!
Beflügelt dadurch haben wir auch unser Wochenende entsprechend gestaltet...


Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Gemütliche Herbst-Wochenenden und Quark-Apfel-Auflauf mit Zimt - https://mammilade.blogspot.de
Gemütliche Herbst-Wochenenden und Quark-Apfel-Auflauf mit Zimt - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de


Ein Wochenende als Seelenschmeichler...

Obwohl das Wetter allein schon der Knaller war, haben wir auch ganz viel selbst in die Hand
genommen, um uns die freien Tage des Wochenendes richtig rund, harmonisch, wohlig, lecker und
gemütlich zu gestalten. Die Wochen sind nämlich momentan etwas anstrengend, denn der Hausbau
geht in die Endphase, wir haben jetzt ein fixes Umzugsdatum, die Kinder halten gerade nicht viel
vom Schlafen, es gibt so viele Termine auf der Baustelle, Entscheidungen wollen getroffen werden
und zudem neigt sich auch meine Elternzeit stramm dem Ende... HEUL! Das wird vermutlich die
größte Veränderung der nächsten Zeit für mich. Aber alles das werden wir schon wuppen! Umso
mehr genossen wir also dieses Wochenende, gar keine Termine zu haben, das Wetter, ganz viel
freie Zeit, Radtouren, das Herumgammeln, Herumlümmeln, süßen Apfel-Quark-Auflauf... Und eine
frische Deko-Runde im Schlafzimmer, denn zum einen war mir dort noch mehr nach harmonischen
und gemütlichen Formen & Strukturen, und zum anderen...


Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de


Viel mehr...

...ist für mich das Schlafzimmer viel mehr als ein Raum NUR zum Schlafen. Klar, die allermeiste Zeit
des Tages verbringen wir dort nicht, aber dennoch ist das für mich kein Grund, diesen Raum sträflich
zu vernachlässigen oder als Rumpelkammer zu nutzen ;) Schließlich steht die Tür zum Schlafzimmer
über Tag auf, ich mag den Blick dorthinein und am Wochenende wird dort sehr gerne auch mal länger
herumgeschlumpft, Kakao getrunken, gelesen, gebloggt... Darum ist es mir wichtig, dass auch dieser
Raum wohnlich und aufgeräumt eingerichtet ist. Nach dem Makeover mit neuer Wandfarbe sind nun
also final noch ein paar neue Accessoires eingezogen, die für mich das gesamte Raumgefühl sehr
harmonisch abrunden.


Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de


Eine runde Sache...

Ich muss ja sagen, dass ich total auf Lampen stehe. Nicht nur auf ihren praktischen Nutzen, sondern
auch auf ihre äußere Erscheinung ;) Lampen geben jedem Raum ein Gesicht, sind ein Hingucker und
daher auch ein tolles Deko-Accessoire. Um diese puschelige, flauschige, luftig-leichte Deckenlampe
von *Vita Copenhagen bin ich ja schon länger herumgeschlichen, allerdings habe ich mich immer
gefragt, ob sie sich gut von Staub befreien ließe... Lässt sie! Dank *Desiary, hängt dieses hübsche
Ding nun seit einiger Zeit an der Schlafzimmerdecke, und die mitgelieferte Pflegeanweisung verriet
mir schließlich den einfachen Reinigungstrick, um die Federn zu entstauben: Föhnen ist die Taktik.
Dazu befreie ich den Schirm vorsichtig aus der Halterung und blase einmal kurz auf dem Balkon mit
dem Föhn darüber... ;)


Gemütliche Herbst-Wochenenden und Quark-Apfel-Auflauf mit Zimt - https://mammilade.blogspot.de


Ebenfalls neu und ganz frisch an die Decke gebracht ist dieses tolle, filigrane, beruhigende
Mobilé von *Lappalainen. Ich liebe ja diese großen Mobilés... Sie haben, trotz der Größe, etwas
sehr leichtes, elegantes und sind ein schönes, künstlerisches Deko-Objekt an der Zimmerdecke.
Ich habe ja mal selber versucht, ein Mobilé zu bauen... Gar nicht so einfach, das alles perfekt ins
Lot und in die Balance zu bringen. Umso mehr fasziniert es mich, dass die handgefertigten,
asymmetrischen Exemplare genau das können.

Ein fleißiges Helferlein, das ich am Wochenende ebenfalls via *Desiary in Betrieb nahm, ist diese
Etagere. Nordisch leicht und dezent im Design kann man sie für so viele Sachen nutzen. Als Anrichte
für Süßes und Salziges, als Obst"schale", als Schmuckablage, als platzsparende und dekorative
Aufbewahrung... Momentan steht sie in der Küche, aber auch auf meinem Nachttisch kann ich sie
mir gut als Ablage für Schmuck, meine Brille, Taschentücher und Co vorstellen.


Ein kleines Geschenk...

So, und wenn ihr auch Lust auf etwas Veränderung habt oder vielleicht schon auf der Suche nach
Weihnachtsgeschenken seid, dann darf ich euch im Namen von Julia, der Gründerin von *Desiary
einen Rabattcode weiterleiten: Mit mammilade15 bekommt ihr bis Ende November 15% Rabatt
auf eure Bestellung, inkl. auch auf bereits reduzierte Artikel.


Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de


Übrigens...

Die meist gestellte Frage momentan an mich ist, weil ich doch so deko- und einrichtungsbegeistert
bin, dass ich doch bestimmt schon wüsste, wie genau ich unser neues Haus einrichten mag. Und die
alle Leute verwundernde Antwort lautet: Nein! Überhaupt gar nicht... ;) Obwohl ich sehr deko- und
einrichtungsfreudig bin, habe ich KEINE Ahnung. Viele Leute bauen ja ihr Haus um die geplante
Einrichtung herum oder haben bereits sehr konkrete Vorstellungen. Erstaunlicherweise habe ich
diese rein gar nicht. Ich lasse alles auf mich zukommen und taste mich Schritt für Schritt voran.
Mir waren bisher nur ein paar Dinge bei der Planung des Rohbaus wichtig, aber alles andere, wie
wir die Bäder, Böden und die Einrichtung umsetzen wollen, fühlte sich für mich so fern an, sodass 
ich bisher immer eher recht kurz vor knapp entschied, wie es weitergehen wird. Das richtige Gefühl
für die richtigen Entscheidungen kam bisher immer, aber eben nur nicht immer weit im Voraus.
Daher ist die Einrichtung im Haus auch aktuell überhaupt noch nicht mein Thema. Vielmehr
beschäftigen mich gerade die Fliesen, die Böden, Waschtische und Pflastersteine für die Einfahrt ;)


Gemütliche Herbst-Wochenenden und Quark-Apfel-Auflauf mit Zimt - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Gemütliche Herbst-Wochenenden und Quark-Apfel-Auflauf mit Zimt - https://mammilade.blogspot.de
Gemütliche Herbst-Wochenenden und Quark-Apfel-Auflauf mit Zimt - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de


Leckerer Apfel-Quarkauflauf...

Ein Wort noch zu dem leckeren "Kuchen" auf den Bildern: Am Freitag beschenkten uns meine
Eltern mit einer riesigen Obstkiste gefüllt mit leckersten, selbstgepflückten Äpfeln vom Bodensee.
Wie schon im letzen Jahr nahmen wir dieses Geschenk als Anlass, um mal wieder Neues mit Äpfeln
auszuprobieren. Im letzten Jahr gab es selbstgemachten Apfeltee, eine leckere, süße Schichtspeise
mit frisch gekochtem Apfelkompott, Apfelchips, Apfelbrötchen, Apfelmuffins mit Datteln...

Und in diesem Jahr war unsere erste Amtshandlung, ein großartig klingendes Rezept von Clara
nachzubacken, welches sie HIER ganz aktuell auf ihrem Blog Tastesheriff gepostet hatte. Wir haben
uns fast genau an das Rezept gehalten, einzige Abwandlung war, dass wir auf den Zitronensaft
und die Vanille verzichtet haben, stattdessen mit Zimt würzten und den Weichweizengrieß durch
Dinkelgrieß ersetzen. Aber lasst euch versichern: Großartig lecker, schnell & einfach gemacht.


Gemütliche Herbst-Wochenenden und Quark-Apfel-Auflauf mit Zimt - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de
Harmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.deHarmonisches Fresh-up im Schlafzimmer und gemütliches Wohnen - https://mammilade.blogspot.de


Liebste Grüße zu euch!

Julia

***


VERLINKT MIT
| MONTAGSFREUDE | CREADIENSTAG | DIENSTAGSDINGE | FREUTAG | FLOWERDAY SAMSTAGSPLAUSCH | SONNTAGSGLÜCK | SONNTAGSBLATT | DECORIZE | DEKO DONNERSTAG |

Pinterest

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...