4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind in deinem Zuhause

Mittwoch, 06. September 2017


4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind zu Hause - www.mammilade.blogspot.de
4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind zu Hause - www.mammilade.blogspot.de


Eine frische Brise

Um einem Raum frischen Wind und [mehr] Gemütlichkeit einzuhauchen, braucht es oft nicht viel.
Vor allem auch nicht viel Budget oder gar Zeit für die Umsetzung, wenn man einmal die für sich
selbst passenden Ideen gefunden hat.

Im Falle unseres Schlafzimmers hat die Ideenfindung etwas länger gedauert, denn je verkrampfter
ich nach einer Lösung und DER Idee suchte, desto weniger überzeugt war ich.
Erst als ich gar nicht mehr darüber nachdachte, wuchsen meine Vorstellungen Stück für Stück.
Sie bauten schlussendlich alle aufeinander auf, weil ich nicht mehr suchte, sondern einfach mal
anfing, abwartete und spontanen Intuitionen folgte. Es war für mich echt spannend, dieses lange
angedachte Makeover-Projekt endlich mal anzugehen und zu starten.

Heute erzähle ich euch also ein wenig davon, wie unser Schlafzimmer zu seinem neuen Look kam,
und mit welchen wirklich sehr simplen und kostengünstigen Ideen ich frischen Wind in ein
bestehendes Zimmer gebracht habe. Vielleicht inspiriert euch die ein oder andere Idee ja auch,
um ein brachliegendes Projekt zu vollenden oder ein neues anzugehen?


4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind zu Hause - www.mammilade.blogspot.de
4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind zu Hause - www.mammilade.blogspot.de



Anfangen

Der wichtigste Schritt überhaupt, vor allem, wenn man sich noch nicht sicher ist oder DIE eine
Idee fehlt. Meist kommt sie nämlich genau dann, wenn man nicht damit rechnet, oder erwächst
aus einer durchgeführten Handlung oder Änderung.



Ausmisten, Aufräumen, Umräumen

In der Tat: Das war DER Moment schlechthin, mit dem meine Motivation einen resoluten Schub
bekam. Frisch ausgemistet, umgeräumt und neu strukturiert fühlte sich dieser Zustand wie eine
gut fundierte Basis an, auf der sich kreativ und dekorativ aufbauen ließ.
Der Schrank und bestehende Deko wurden gelichtet, und mein Kopf fühlte sich enorm erleichtert
und befreit, so dass die Ideen Stück für Stück kamen, wuchsen & umgesetzt werden konnten.



IKEA-Hack - Aus der Leuchte Fado wird eine Blumenampel - 4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind zu Hause - www.mammilade.blogspot.de
4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind zu Hause - www.mammilade.blogspot.de



Von Groß zu Klein: Erst die Hardware...

Hardware meint in diesem Fall: Sind Veränderungen am Grundgerüst des Raumes gewünscht oder
vielleicht auch sinnig oder nötig? In unserem Fall bietet der Raum nicht viele Optionen, die Möbel
zu stellen, daher blieb alles beim Alten, auch, weil wir damit glücklich sind.
Aber schon oft habe ich festgestellt, dass schon kleinstes Möbelrücken Perspektiven und
Blickwinkel unlaublich ändert, dass sich das Wohngefühl plötzlich ganz neu, frischer und stimmiger
anfühlt. Also nur Mut: Ärmel hoch und ran an die Möbel, denn was soll schon dabei schief gehen ;)

Ein anderes nicht unerhebliches Mittel der "Wohn-Hardware": Die farbliche Gestaltung.
Bereits eine farblich umgestaltete Wand, ein geändertes oder einheitliches Farbkonzept können
eine wirklich unglaubliche Wirkung haben. Wichtig ist nur, sich bewusst zu machen:
Welche Funktion hat der Raum?
Wie nutze ich den Raum?
Wie soll er auf mich wirken?
Denn ein Blick in die Farbenlehre zeigt, dass Farben unterschiedliche Wirkungen auf den Betrachter
haben können. Von anregend über wärmend, von kühlend bis beruhigend... Alles ist dabei.



Schlafzimmer-Makeover mit neuer Wandfarbe - 4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind zu Hause - www.mammilade.blogspot.de
DIY - Blumentöpfe aufhübschen - 4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind zu Hause - www.mammilade.blogspot.de



Dann die Software...

Auch dekorative Kleinigkeiten bringen frischen Wind in ein Zimmer, untermalen Stimmungen,
schenken Behaglichkeit, ändern Wohngefühle und verleihen dem Raum Persönlichkeit & Charme -
sei es durch das Zufügen, Umordnen oder auch das Weglassen von Deko. Das ist immer reine
Geschmackssache, eine Sache der selbstempfundenen Behaglichkeit und eine kreative Möglichkeit,
herrlich unkompliziert herumzuexperimentieren.
Es muss also definitiv nicht in [teure] Neuanschaffungen investiert werden. Oft genügt schon
das neue Arrangieren von Deko, ein Upcycling, ein DIY-Projekt, ein paar Pflanzen, neue oder
ausgetauschte Textilien [Kissen, Bettwäsche, kleine Teppiche etc.] oder schlicht und ergreifend
frische Blümchen. Auch [neue] Bilder an den Wänden oder die Entscheidung für eine geänderte
Hängung verleihen Räumen eine frische Note.

Das Einzige, was ich für unser Schlafzimmer neu anschaffte, war - neben der Wandfarbe - neue 
Bettwäsche. Ich bin seitdem komplett verknallt in dezente Leinenstoffe, habe aber kürzlich
diese Bettwäsche von Esprit* entdeckt, die farblich grandios zu unserer neuen Wandfarbe passt.
Alle weiteren Accessoires waren bereits vorhanden und wurden lediglich etwas anders und neu
kombiniert. Ein Makeover ohne Komplett-Renovierung & hohe Kosten - so mag ich das :)



4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind zu Hause - www.mammilade.blogspot.de
4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover und frischen Wind zu Hause - www.mammilade.blogspot.de


Zum Bericht über unser Schlafzimmer-Makeover geht es HIER entlang.
Das DIY zu dem weißen Blumenübertopf findet ihr HIER.
Eine Idee, was man zusätzlich zur Blumenampel aus einer Ikea-Fado-Leuchte machen kann, zeige
ich euch HIER.

[*Link: Werbung in freundlicher Zusammenarbeit mit Esprit|Blogpost: Meine Idee]


Verrätst du mir, wie du frischen Wind in deine Räume bringst?

Julia 


***


VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Liebe Julia,

    da sind ein paar richtig schöne Tipps bei!
    Besonders dem Ausmisten kann ich total beipflichten - wenn ich das hinter mich gebracht habe, kann ich erst einmal so richtig durchatmen und habe dann auch mental den Raum für neue Möglichkeiten. Für mich ist das eine Grundvoraussetzung, um überhaupt irgendwas angehen zu können. :D

    P.S.: Das DIY mit dem Modelliermasse-Blumentopf klaue ich dir mal - das ist eine geniale Idee zum Aufhübschen alter und nicht so schöner Töpfe! Danke dir! :)

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du schön formuliert, Jenni...
      "Mental den Raum für neue Möglichkeiten" haben...
      Und viel Spaß mit dem DIY .)
      Herzliche Grüße!

      Löschen
  2. Liebe Julia,

    Dein Post kommt genau zur richtigen Zeit, da ich eine komplette Renovierung meiner zwei Räume plane :D Von Tapete abreißen, Wände spachteln und streichen bis hin zu offenem Kleiderschrank und ein paar neuen Dekoartikeln im Wohnzimmer. Es wird ein größeres Projekt, worauf ich mich aber extremst freue, im Gegensatz zu meiner kleinen "Mitbewohnerin", der alten Katzendame :D :D
    Doch für sie wird auch etwas mehr Platz eingeplant und es stimmt, es muss nicht unendlich Geld kosten, es sich schön und gemütlich zu machen (wenn man nicht direkt neue Möbel kaufen muss ;) )

    Ganz lieben Gruß,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,

      da hast du ja ein tolles Projekt vor der Brust.
      Klingt sehr spannend!
      Frischer Wind tut doch immer wieder mal gut, oder?

      Liebe Grüße - auch an deine Mitbewohnerin ;)

      Löschen
  3. Schön sieht es bei dir aus! Alles sehr clean und doch so gemütlich.
    Im Schlafzimmer ist es bei uns schwierig eine Verãnderung ohne großen Aufwand zu erreichen. Wir haben auch seit einiger Zeit die Wand hinter dem Bett in einem Blau/Türkiston gestrichen und danach habe ich mir dazu passende Bettwäsche gekauft.

    Im Wohnzimmer ist es leichter auch mit wenig Aufwand immer mal wieder ein neues Bild zu erreichen.
    Da wechsele ich regelmässig Kissenbezüge, im Moment ist alles noch türkis und sandfarben, also Summerfeeling pur.

    Ideal um schnell was zunändern sind ja auch Bilderleisten. Da kann man ohne Löcher und Ränder auf der Tapete immer nach Lust und Laune dekorieren.

    LG, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Bilderleisten ist auch ein super Hinweis, liebe Monika!
      Da gebe ich dir voll und ganz recht...
      Danke dir dafür und die lieben Worte <3

      LG Julia

      Löschen
  4. Hallo Julia,
    auch wir überlegen, mal wieder was zu verändern. Dass heißt, ich würde das ja gerne andauernd tun. Herr H. ist da nur schwer für zu begeistern.... :) Ich bin gespannt, wie lange es dauert, bis sich wirklich was tut :)
    Aber du hast recht, ausmisten ist aller Umgestaltung Anfang. Daher habe ich in meinem Arbeitszimmer schon mal damit angefangen. Hier weiß ich zumindest, was ich möchte. Leider geht das nicht immer so schnell, wie ich mir das vorstelle. Gut Ding braucht Zeit. Aber ich bin zuversichtlich und verändere erst mal Kleinigkeiten. Ich finde auch, dass man nicht Unsummen ausgeben muss, um es sich gemütlich zu machen oder einen Raum zu modernisieren.
    Ganz lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS kenne ich, liebe Yna...
      Mein Überschwang an Ideen deckt sich auch nicht immer mit der Motivation meines Mannes ;)
      Dann bin ich mal gespannt, wie es in deinem Arbeitszimmer weitergeht.
      Vielleicht berichtest du davon?

      Ganz lieben Gruß zu dir - Julia

      Löschen
  5. Liebe Julia,
    es bestätigt sich doch immer wieder, wir haben einen ähnlichen Geschmack und ich mag Dein Schlafzimmer Makeover sehr! Mir geht es auch so, dass mir beim "Ausmisten" immer neue Ideen kommen für die Raumumgestaltung und Dekorierung.
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kebo,

      herrlich, dass wir da ganz ähnlich ticken ;)
      Liebste Grüße zu dir!

      Julia

      Löschen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit nimmst, hier vorbeizuschauen!
Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr!
Liebe Grüße und bis bald! Julia

♥ THANK YOU so much for stopping by!
I read and appreciate every single word.
Take care and best wishes! Julia

Pinterest

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...